Denklichter

“Former top judge says US risks edging near to dictatorship”

1903.06

… war eine Überschrift im britischen Guardian. Sandra Day O’Connor, eine seit zwei Monaten pensionierte Richterin des obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten von Amerkia sagte unter anderem in einer Rede am 09.03.2006:

»We must be ever vigilant against those who would strong arm the judiciary into adopting their preferred policies. It takes a lot of degeneration before a country falls into dictatorship,« O’Connor said, »but we should avoid these ends by avoiding these beginnings.«

Der Guardian formuliert so:

»Sandra Day O’Connor, a Republican-appointed judge who retired last month after 24 years on the supreme court, has said the US is in danger of edging towards dictatorship if the party’s rightwingers continue to attack the judiciary.«

Interessante Links auch hier und hier.

Bitter nur, daß eben jene Richterin gemeinsam mit den anderen Richtern des Supreme Courts im Jahre 2000 Georg W. Busch mit ihrem Urteil selbst zur Macht gebracht hat, und das sie erst jetzt nach ihrer Pensionierung den Mund auf macht.

Ein Audiobericht hierüber bei NPR (National Public Radio) : Windows Media File

[via guan]

kommentieren

0 Kommentare

Es ist ist noch kein Kommentar eingetragen worden.

Einen Kommentar schreiben

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.